Schlagwort-Archive: Neuheit

Festool Werkzeuggürtel TB-FT1 – Neu im CBdirekt Shop!

Ab sofort bestellbar im CBdirekt Profi-Shop: Der neue Festool Werkzeuggürtel TB-FT1 mit der Artikelnummer 577154.

  • Der Werkzeug Gürtel ermöglicht es Werkzeuge wie Schraubendreher, Hammer etc schnell und einfach zu erreichen.
  • Ein abnehmbarer Schultergurt verhindert bei zu großer Zuladung das verlieren der Arbeitshose. 😉
  • Für den Akkuschrauber sowie für den Hammer gibt es eine extra Halterung
  •  Viele Taschen & Aufbewahrungsmöglichkeiten runden das Platzangebot des Gürtels ab, damit Schrauben und Nägel stets griffbereit sind.

Ab sofort können Sie den Werkzeuggürtel von Festool im CBdirekt Profi-Shop bestellen.

Festool Neuheiten 2021: MX-Rührwerke, Toolbox, Energie-Sets und mehr…

Festool gibt seine Neuheiten Highlights für den Jahresbeginn 2021 bekannt. Im Vordergrund stehen Facelift der MX-Rührwerke und die zusätzliche Ausstattung mit einer neuen Absaugung, die neue Systainer³ Toolbox Modell  M und L, sowie die Energie-Sets SYS3 ENG 18 Volt.

Darüber hinaus punktet Festool mit einer Erweiterung der Palette von Fan-Artikeln wie Lunchbox, Isoliertasche oder Besteck. Leider erst bestellbar ab Januar 2021. Ein bisschen schade, dass man sich hier das Weihnachtsgeschäft entgehen lassen  will.

Und die Umstellung der Systainer auf die neuen Systainer³ geht natürlich auch bei den Maschinen weiter. Eine ganze Reihe von Akku-Geräten, aber auch die beliebte kabelgebundene Handkreissäge HK 85 werden künftig im Systainer³ ausgeliefert.

Auch die Festool Bit-Sortimente MX, TX und PZ kommen ab Januar, dem Bild des gesamten Sortiments entsprechend, in einem SYS3 XXS, mit den Maßen 104 x 66 x 33 mm. Hochwertige Bits, die auch mit allen Festool Akku-Bohrschraubern mit FastFix-Schnittstelle genutzt werden können.

Festool Neuheiten Januar 2021

Facelift MX-Rührwerke und neue Absaugung

Man freut sich doch immer, wenn es etwas umsonst gibt. Die MX-Absaugung jetzt gratis im Lieferumfang aller MX-Rührwerke! Das bedeutet: Keine Staubbelastung beim Einfüllen und beim Mischen von pulverartigem Material. Ohne großen Aufwand wird die Festool MX-Absaugung an den Eimerrand geklemmt und sorgt dann über den Anschluss eines Absaugmobils dafür, dass der Staub im Sauger landet, und nicht in der Lunge des Anwenders. Ein kleiner Helfer mit großer Wirkung – für ein sauberes Arbeitsumfeld.

Die Absaugung MX-A kann aber auch separat bestellt werden. Hierfür wird man dann wohl rund 50 Euro ausgeben müssen. 

Festool MX-A Absaugung für MX-Rührwerke
  • Motor mit Leistungselektronik
  • Elektronische Drehzahlregelung
  • Sanftlauf beim Start
  • Drehmomentstarkes Getriebe
  • Variable Höhenverstellung
  • Ergonomisch günstige Griffanordnung
  • Stabile Gummi-Ecken
  • Schutz vor Eindringen von Schmutz und Wasser

Leistungstechnisch bewegen sich die fünf MX-Rührwerke Modell MX 1000 bis MX 1600 zwischen 1020 Watt und 1500 Watt und verfügen je nach Modell über einen oder zwei Gänge.

Das Gewicht reicht, je nach Modell von ca. 4,5 Kilo bis ca. 8 Kilo. Und geeignet sind die Festool MX Rührwerke für Mischmengen von 40 Liter max. bis 90 Liter max. – ebenfalls abhängig von dem jeweiligen Modell.


 

Festool Systainer³ Toolbox

Festool Systainer³ Toolbox

Ein offener Systainer, für schnellen Zugriff, in den Größen M und L.

Wir kennen diese Ausführungen bereits von unserem letzten Blog-Beitrag:

Neu: TANOS systainer³ ToolBox

Das ist nun rein optisch eine andere Marke, aber letztlich handelt es sich um das gleiche Produkt. Alte Festool-Hasen wissen das natürlich. Allen anderen Interessierten sei es hiermit noch einmal kundgetan: TANOS wurde Anfang der 90er Jahre als Tochterfirma von TTS (Tooltechnic Systems) gegründet. Und Festool ist ebenso ein Tochterunternehmen von TTS.

Aber zurück zu Festool Systainer³ Toolbox! Systainer³ ToolBoxen sind untereinander mit allen Systainer-Generationen koppelbar. Das gilt auch für Absaugmobile und entsprechendes Systemzubehör.

Handwerkzeug, Zubehör und Verbrauchsmaterielien lassen sich in der ToolBox schnell verstauen und sind so dann auf einfache Art zu transportieren. Alles ist schnell zur Hand. Ein besonderes Feature stellen die beiden Lochleisten-Aufnahmen vorne, wie auch hinten, dar. Diese eignen sich zum Beispiel sehr gut für das verstauen von Schraubendrehern.

Bei Bedarf kann der Griff der Festool Systainer³ Toolbox auch eingeklappt werden. Das spart Raum in der Höhe, beispielsweise bei Lagerung in regal- oder Schubladen-Systemen oder auch beim Transport auf dem Weg zur Baustelle in entsprechender Fahrzeugeinrichtung.

Die vier neuen Festool Systainer³ Toolboxen gibt es in den Größen:

  • M 137
  • M 237
  • L 137
  • L237

Also jeweils in den Höhen knapp 14 cm (137) bzw. knapp 24 cm (237), und M-Breite von ca. 40 cm und L-Breite von ca. 50 cm.

Die Traglast pro Toolbox beträgt 20 Kilogramm. Das kennen wir auch schon von den TANOS ToolBoxen. Gekoppelt dann 40 kg.

Preislich bewegen sich die vier neuen Modelle laut unverbindlicher Preisempfehlung des Herstellers zwischen ca. 55 und ca. 78 Euro inklusive „Staatsabgabe“. Auslieferungsstart voraussichtlich Mitte/Ende Januar 2021.


Festool Energie-Sets SYS3 ENG

Festool Energie Sets SYS3 ENG

Wie man auf dem obigen Bild bereits sehr schön sehen kann, sind Ladegerät und Akkus hier ordentlich verstaut und man braucht sich während des Transportes wirklich keine Sorgen mehr machen.

Die beiden neuen Sets enthalten ein Festool Ladegerät TCL 6 und zwei 18 Volt Akku-Packs mit entweder 4,0 oder 5,2 Ah Akku-Kapazität. Das Gewicht bewegt sich im Bereich 4,5 Kilo. Es wird natürlich etwas schwerer, wenn auch die freien Plätze noch mit Ladegerät und weiteren Akkus bestückt sind.

Das Festool Energie-Set SYS3 ENG 18V 2×4,0/TCL6 (576811) beinhaltet 2x Festool Akkupack BP 18 Li 4,0 HPC-ASI. Das Festool Energie-Set SYS3 ENG 18V 2×5,2/TCL6 ist mit 2x Akkupack BP 18 Li 5,2 ASI ausgestattet. Die Styropor-Einlage kann auch gemischte Akku-Kombinationen aufnehmen. Das obige Bild zeigt den etwas größeren 5,2-Ah-Akku, der die zusätzliche Aussparung nach links verlangt. Den kleineren 4,0-Ah-Akku würde man einfach umdrehen, so dass diese Aussparung frei bleibt. Durch Mulden, beidseits, lassen sich die Akkus bequem aus der Einlage ziehen.

Besonders interessant auch, dass Festool für beide Varianten den gleichen Preis empfiehlt. Der Interessierte wird also für eines der neuen Festool Energie-Sets zwischen 270 und 300 Euro berappen müssen. Auslieferung ebenfalls geplant für Mitte/Ende Januar 2021.


Systainer³-Lieferumfangsumstellungen

Um noch kurz beim Thema Systainer hoch 3 zu bleiben…

Im nächsten Jahr werden auch folgende Maschinen statt in den alten Systainern nun in den neuen Systainern³ ausgeliefert:

  • Handkreissäge HK 85
  • Akku-Winkelschleifer AGC 18
  • Akku-Freihandtrennsystem DSC-AGC 18-125 FH

davon betroffen sind insgesamt acht Ausstattungsvarianten.


Zuwachs im Festool Fanshop

Eingefleischte Festool-Fans sollten jetzt ganz genau mitlesen und sich vielleicht schon mal die Festool-Nummern notieren!

Mit der Artikelnummer 576978 bringt Festool eine neue Isoliertasche heraus. Sie passt für den Systainer³ M 187 und hat die Abmessungen 34 x 25 x 13 cm. Strapazierfähiges und wasserabweisendes 480D Polyester-Gewebe, sowie die PU-Beschichtung sorgen für eine hohe Reißfestigkeit. Die Festool Isoliertasche hat eine große Öffnung mit YKK Reissverschluss. Innen befinden sich zwei Netztaschen, die zum Beispiel für das Verstauen von Kühlakkus eignen. Mit zwei Schultergurten kann die neue Isoliertasche auch bequem getragen werden. Als Volumen gibt Festool hier 11 Liter an.

30 Euro wird der geneigte Isoliertaschenbenutzer für die neue Festool Isoliertasche in etwa aufbringen müssen.

Mit der Artikelnummer 576979 bringt Festool  ein formschönes To-Go-Besteck auf den Markt. Es ist robust und kompakt, in gewohnter Größe, Messer, Gabel und Löffel können zusammengesteckt werden. Das neue Besteck kommt in Zusammenarbeit mit der Firma „koziol“ heraus. koziol, Made in Germany – das Unternehmen entwickelt und produziert im Odenwald und das bereits seit 1927.

Für ca. 9 Euro kann man ab 2021 dieses kleine Kunstwerk sein Eigen nennen; das neue Festool Besteck von koziol.

Mit den Artikelnummern 576980 und 576981 erscheinen im Januar 2021 zwei neue Festool Lunchboxen, ebenfalls in Zusammenarbeit mit koziol. Die beiden Lunchboxen können auch miteinander kombiniert werden. Es gibt eine Größe S und eine Größe L. Wobei die Festool Lunchbox S zwei Mal in die Festool Lunchbox Größe L passt:

  • Lunchbox S 151 x 108 x 60 mm
  • Lunchbox L 232 x 166 x 62 mm

Bei den neuen Festool Lunchboxen handelt es sich um hochwertige Brotdosen mit praktischem Clipverschluss.

Ungefähr 6 bzw. 15 Euro werden die Lunchboxen dann kosten.

Mit den Artikelnummern 576982 und 576983 bringt Festool zwei neue Trinkflaschen heraus. Sie fassen entweder 1 Liter oder 1,5 Liter Flüssigkeit. Die 720°DEGREE Trinkflaschen, mit Sieb und Ersatz-Dichtungsset, enthalten keine Weichmacher BPA in Gehäuse oder Deckel. Sie sind auslaufsicher auch für kohlensäurehaltige Getränke. Dank 1-Klick-Trinkverschluss können die neuen Festool Trinkflaschen auch unterwegs bequem mit einer Hand bedient werden. Und das Sahnehäubchen: Die innovative Anti-Gluck Trinköffnung!

Preislich liegen die Trinkflaschen zwischen 20 und 25 Euro.

Festool Fanshop Neuheiten 2021

Bithalter und Bits im Systainer³ SYS3 XXS

Auch hier schlägt der neue Systainer³ zu…

Festool Bitsortimente SYS3 XXS

Egal ob Bit-Sortiment mit CENTROTEC Schnellwechsel-Bithalter BHS 60 CE oder BH 60 CE-Imp, ab Mitte/Ende Januar 2021 werden diese Sätze in den neuen Systainer³ SYS3 XXS und transparentem Deckel geliefert.

Man kann natürlich geteilter Meinung sein, inwiefern es wirklich sein muss, Bithalter und Bits in einem Miniatur-Systainer untergebracht sein müssen, der ja nur die Abmessungen 104 x 66 x 33 mm hat. Doch in einer Box wären sie ja ohnehin… warum also nicht mit ein klein wenig Stil?

Ca. 35 Euro ist die UVP inkl. MwSt für die Sets mit Bithalter BHS, und ca. 29 euro ist die UVP inkl. MwSt für das Set SYS3 XXS CE-MX BH 60.


 

Das soll es nun erstmal zu den Festool Neuheiten 2021 gewesen sein.

Im Dezember gibt es dann nochmal einige Maschinenausstattungen zu nennen, bei denen sich der Lieferumfang ändert… bei Festool tut sich was!

 

klicken Sie hier für Festool Artikel im CBdirekt Profi Shop…

Neu: TANOS systainer³ ToolBox

TANOS erweitert das systainer³ Konzept um die neue TANOS systainer³ Toolbox – und man ist verleitet zu sagen: „Jetzt neu, in vier Geschmacksrichtungen“…

Welche der neuen TANOS systainer³ ToolBoxen am Ende den Zuschlag erhält, das hängt natürlich weniger vom „Geschmack“ ab, sondern vielmehr von den Anforderungen, die das ToolBox-Modell erfüllen muss.

TANOS systainer³ Toolbox erscheint in den vier Größen: M 137, M 237, L 137 und L 237. Und schon rein optisch lässt sich die Zugehörigkeit zur TANOS systainer³ Familie nicht verleugnen. Auf den ersten Blick also bereits ein deutlicher Unterschied zu den beiden alten ToolBox 1 und 2 Modellen von TANOS. 

TANOS spricht bei der neuen systainer³ ToolBox von der „Cabrio-Variante“ im Systainer3-System. Sie bietet ausreichend Stauraum für Werkzeuge, Arbeitsmaterial und Zubehör. In der TANOS systainer³ ToolBox ist Alles griffbereit!

Neuheit TANOS systainer³ ToolBox

Mit nur einem Dreh kann die systainer³ ToolBox an kompatible Systainer gekoppelt werden. Dies ist sichergestellt, durch den beweglichen Tragegriff und den Systainer³-Verschluss. Die neue systainer³ ToolBox ist kompatibel zu allen Systainer³ sowie systainer® T-Loc Modellen. Darüber hinaus lässt sich die ToolBox natürlich auch in die System-Fahrzeugeinrichtung integrieren, was die neue TANOS systainer³ ToolBox zum perfekten Begleiter bei der Arbeit macht!

TANOS systainer³ ToolBox M L 137 237
  • Beweglicher Tragegriff ist in beide Richtungen beweglich und arretierbar
  • T-Loc Bedienelement zum einfachen Verknüpfen und Koppeln mit nur einem Dreh
  • Aufnahmen zur verbesserten Organisation von Schraubendrehern bei der Arbeit
  • Fahrzeugintegration durch die seitlichen Fahrzeugaufnahmen und den einrastbaren Tragegriff. Einfache Entnahme mittels Auszugshilfe.
  • systainer®-Schnittstellen zur Kombination mit Systainer3, systainer® T-Loc und systainer® Classic-Line (nur bei Systainer3 ToolBox M)
  • Steckkartenfach für eine individuelle Kennzeichnung

TANOS Systainer³ ToolBox M 137

Außenmaße (HxBxT)130 x 396 x 296 mm
Innenmaße (HxBxT)122 x 357,8 x 221 mm
Gewicht1,3 kg
Traglast20 kg
Innenvolumen10,4 Liter

TANOS Systainer³ ToolBox M 237

Außenmaße (HxBxT)230 x 396 x 296 mm
Innenmaße (HxBxT)222 x 357,8 x 221 mm
Gewicht1,7 kg
Traglast20 kg
Innenvolumen21,4 Liter

TANOS Systainer³ ToolBox L 137

Außenmaße (HxBxT)130 x 508 x 296 mm
Innenmaße (HxBxT)120 x 461,1 x 221 mm
Gewicht1,9 kg
Traglast20 kg
Innenvolumen13,2 Liter

TANOS Systainer³ ToolBox L 237

Außenmaße (HxBxT)230 x 508 x 296 mm
Innenmaße (HxBxT)220 x 461,1 x 221 mm
Gewicht2,4 kg
Traglast20 kg
Innenvolumen27,4 Liter
TANOS systainer³ ToolBox Farben

Eingefleischten TANOS-Fans dürften die Farben bekannt sein, in denen die neuen TANOS systainer³ ToolBoxen geliefert werden.

Außerdem gibt es passendes Systemzubehör, sowohl für die ToolBox M als auch für die ToolBox L. Also Bodeneinlagen: Polster und Würfelpolster, etc.


Bleibt abschließend nur noch die Frage, ab wann wir mit den ersten ToolBoxen rechnen können?

Ab Januar 2021, heißt es in den uns vorliegenden Informationen. Ob das nun aber schon direkt zu Beginn des Monats sein wird, ist, zumindest uns, leider nicht bekannt.

In jedem Fall aber ein Grund, sich auf 2021 zu freuen! Durchdachtes Konzept und tolle Qualität!


Und off topic gibt es noch eine kleine Zugabe…

ebenfalls neu, im Jahr 2021, werden diese drei Kleinigkeiten im TANOS-Katalog stehen:

  • TSA-Schloss – ideal zum Verschließen der Systainer³
  • Sicherungsgurt „Maxi-Trapo“ – mit noch mehr Spannweite, passt auch für Systainer³ XXL
  • Tiefzieheinlage für Bits – zur Organisation von Bits im Systainer³ XXS

Festool Neuheiten ab Oktober – Langhalsschleifer PLANEX LHS 2 225

Festool bringt im Oktober mit dem Langhalsschleifer PLANEX LHS 2 225 (Nachfolger von Festool Langhalsschleifer PLANEX LHS 225!) den vermutlich ersten Langhalsschleifer auf den Markt, der seinen Arbeitsbereich direkt beleuchtet. Doch nicht alleine die LED-Ausleuchtung, sondern auch eine Exzenterbewegung sollen die Revolution im Trockenbau einläuten.

Die regulierbare Ansaugung ist zwar nichts Neues, doch sie bleibt ein ganz wesentliches Feature, das ergonomisches und ermüdungsarmes Arbeiten unterstützt, ebenso wie auch die individuell anpassbare variable Arbeitslänge.

Die wichtigsten Eckpunkte sind also:

  • Riefenfreie Oberflächenqualität durch exzentrische Schleifbewegung.
  • Streiflicht-ähnliche LED Ausleuchtung für direkte Bewertung statt Nacharbeiten.
  • Minimaler Krafteinsatz dank regulierbarer Ansaugung – so wird das Eigengewicht des PLANEX an Wand oder Decke gehalten!
Festool Langhalsschleifer LHS 2 225

Festool bietet den neuen Langhalsschleifer PLANEX LHS 2 225 in drei Varianten an:

BezeichnungBemerkungUVP zzgl. MwSt.

LHS 2 225 EQI-Plus

(575990)

SYS3 XXL 337

inkl. Zubehör

1.200 €

LHS 2 225/CTL 36-Set

(576696)

dto.

+ CTL 36 E AC PLANEX Absaugmobil

2.085 €

LHS 2 225/CTM 36-Set

(576698)

dto.

+ CTM 36 E AC PLANEX Absaugmobil

2.270 €

Die Absaumobile CTL 36 E AC PLANEX und CTM 36 E AC PLANEX werden auch einzeln bestellbar sein. Hier liegt die unverbindliche Preisempfehlung von Festool zuzüglich MwSt. bei 885 Euro und bei 1070 Euro.

Im Zuge der Neuerscheinung des Festool Langhalsschleifer PLANEX LHS 2 225 bietet Festool auch zugehöriges nachrüstbares Zubehör an. Den Schleifteller ST-D220/48-LHS 2 225, mit dessen Hilfe die riefenfreie Oberfläche entstehen kann. Sowie das Interface-Pad IP-STF-D220/48-LHS 2 225, das unter anderem Voraussetzung für die Verwendung des zuvor genannten Schleiftellers ist. Davon abgesehen hat das Pad eine Stickfix-Klettoberfläche für die Befestigung Schleifscheiben und einen schnellen unkomplizierten Schleifmittel-Wechsel.

Festool Schleifteller und Interface-Pad für PLANEX LHS 2 225

Nicht uninteressant ist auch, einmal die technischen Daten und Leistungsmerkmale des neuen Langhalsschleifer LHS 2 225 PLANEX mit denen seines Vorgängers No. 575217 zu vergleichen.

Die Leistung wurde ordentlich reduziert, von 550 Watt auf neu nur noch 400 Watt. Das hängt sicherlich mit der grundsätzlich abweichenden Arbeitsweise zusammen, denn eine gänzlich andere Entwicklung zeigt sich im Bereich „Drehzahl“! Während das alte Modell eine max. Leerlaufdrehzahl von 910 min-1 hatte, trumpft der neue PLANEX LHS 2 225 mit einer Exzenter Drehzahl von 5.000 bis 8.500 min-1 auf.

Der Schleiftellerdurchmesser ist leicht gestiegen, von 215 auf 220 mm. Wobei der Durchmesser der Schleifmittel natürlich gleich geblieben ist, mit 225 mm. Auch in der Arbeitslänge gibt es keine wesentlichen Änderungen. Während für den neuen LHS 2 225 die Werte 1,2 Meter und 1,65 Meter angegeben werden, liest man beim Vorgänger noch 1,1 Meter und 1,6 Meter.

Was das Gewicht betrifft, ist der neue Nachfolger PLANEX LHS 2 225 geringfügig schwerer geworden. Wir reden da allerdings von einem Bereich zwischen 100 und 200 Gramm! 

Festool LHS 2 225 Anwendung

Auch bei den Absaugmobilen gibt es eine sinnvolle und sehr hilfreiche Anpassung. Festool Absaugmobil CTL 36 E AC PLANEX und CTM 36 E AC PLANEX haben einen neuen Werkzeughalter, der perfekt auf den Langhalsschleifer angepasst ist. Der Werkzeughalter WHR-CT LHS 2 (205274) hat einen praktischem Tragegriff und bietet Ablagemöglichkeit für Schleifmittel, Interface-Pads und sonstige Kleinteile. Seine Befestigung auf den Festool Saugern funktioniert unkompliziert über T-LOC oder SYS-Dock. Der Werkzeughalter ist optimiert für den Transport aller PLANEX Langhalsschleifer!

Festool Werkzeughalter für Absaugmobil

Auf den Bildern oben fällt dem Festool-Kenner sicherlich sofort auf, dass die Schleifmittel mit einem ungewohnten Lochbild versehen sind. Auch der neue Schleifteller zeigt natürlich das neue Lochbild!   

Festool Schleifmittel LHS neues Lochbild

Festool Neuheiten ab September – Kantenschleifer ES-ETS 125/ES-ETSC 125

Mit dem neuen Festool Kantenschleifer ES-ETS 125/ES-ETSC 125, der ab 1. September diesen Jahres verfügbar sein wird, verfolgt Festool ein simples aber überaus effektives Konzept: Man ergänzt ein bewährtes Schleifgerät, Akku- oder netzbetrieben, durch die neue Ansetzhilfe, eine spezielle Vorrichtung, und so erhält man einen Festool Kantenschleifer.

Das Portfolio ergänzen zwei Komplett-Sets. Zum einen der Akku-Kantenschleifer ES-ETSC 125 3,1 I-Plus (576684), welcher auf Basis des Festool Exzenterschleifers ES-ETSC 125 zusammengestellt ist und natürlich auch Ladegerät und zwei Akkus enthält. Und zum anderen der Kantenschleifer ES-ETS 125 REQ-Plus (576678), der wiederum auf dem bekannten Festool Exzenterschleifer ETS 125 REQ basiert, der selbstverständlich mit Netzstrom betrieben wird.

Neben diesen Komplett-Paketen im Systainer können aber auch Einzelbestandteile separat geordert werden. Neben der Ansetzhilfe AH-ES-ETS/ETSC (205316), die für Festool ETS 125 REQ, ETSC 125, ES-ETS 125 und ES-ETSC 125 verwendet werden kann, sind auch die beiden Laufsohlen LAS-H-ES und LAS-W-ES, sowie der Gleitbelag GB-LAS-STF-ES (5er-Pack) einzeln bestellbar.

Festool Akku-Kantenschleifer ES-ETSC 125-3,1 I-Plus
Festool Kantenschleifer ES-ETS 125 REQ-Plus

Der neue Festool Kantenschleifer liegt vollflächig an der Kante an und sorgt für einwandfreien Schliff. Abkippen und Durchschleifen können so vermieden werden. Er ist geeignet für die Bearbeitung verschiedener Arten von Kanten, von gerade oder gebogen bis rechtwinklig oder schräg. Eal ob rohe oder lackierte Kante, der Anwender spart immens Zeit und natürlich auch Kraft im Vergleich zu der Arbeit mit einem Schleifklotz!

  • Optimale Kante
  • Effektives Arbeiten
  • Flexibel in der Anwendung

Die Leistungsdaten der Exzenterschleifer und auch der Akku-Komponenten dürften eingefleischten Fans bekannt sein bzw. können auch bei den bekannten Maschinen und Sets nachgelesen werden. Interessant wird es hier also eher in puncto Ansetzhilfe und Zubehör.

Festool Ansetzhilfe für Kantenschleifer

Die Ansetzhilfe AH-ES-ETS/ETSC für die neuen Kantenschleifer-Konzepte von Festool dient zum winkeltreuen Schleifen von gefüllerten, lackierten und auch Massivholzkanten, ohne die Gefahr des Abkippens während des Arbeitsgangs. Im Paket 105316 sind auch die beiden, bereits oben genannten, Laufsohlen und Gleitbelag enthalten:

  • LAS-H-ES, eine Allround-Gleitplatte aus Kunststoff, die für Holz oder holzähnliche Werkstoffe verwendet werden kann.
  • LAS-W-ES, eine Gleitplatte mit Klettbelag zum Aufbringen des Velours-Gleitbelags (GB-LAS-STF-ES), wodurch der Kantenschleifer dann eher geeignet ist zum Schleifen glatter oder empfindlicher Werkstücke.

Der Schleifwinkel kann in zweierlei Hinsicht eingestellt werden. Grundsätzlich erst einmal natürlich die Wahl des Winkels. Dieser lässt sich ohne Werkzeug festlegen – auch freie Winkel. Eine Winkelanzeige ist aber natürlich vorhanden, an der man sich ebenso orientieren kann. Und dann bietet Festool hier auch noch zwei Optionen bezüglich des Arbeitsschritts. Im Hard-Modus folgt die Maschine starr dem gewählten Winkel. Damit ist der Kantenschleifer gut für den Vorschliff geeignet. Wohingegen sich der Kantenschleifer dann im Soft-Modus der Oberfläche anpasst. So kann beispielsweise das Durchschleifen von Lack oder Füller vermieden werden.

Kanten lassen sich bearbeiten, in einem Bereich von 5 Millimeter bis 6 Zentimeter. Schrägstellung ist im Bereich 43 bis 92 Grad möglich.


Die unverbindline Preisempfehlung zuzüglich MwSt. liegt für den Akku-Kantenschleifer bei 569 Euro, für den netzstrombetriebenen Kantenschleifer bei 408 Euro, und für die Ansetzhilfe bei 129 Euro.